Yoga und Buddhistische Psychologie 11-12.02.23

Unser heutiger Fokus liegt allzu oft nur im Denkprozess. Planen, Ziele erreichen und Probleme lösen in Dauerschleife. Unser Körper und unsere Emotionen spielen kaum oder nur eine untergeordnete Rolle - solange alles funktioniert.

 

 

Immer mehr Menschen fühlen sich ausgebrannt vom Alltag, sind fahrig und gereizt. Im Kopf ist zu viel los und der Körper nicht wach. Dieses wunderbare Körper & Geist Training holt dich, durch Bewegung der Yoga-Praxis, kleinen Vorträgen über die Sichtweisen der buddhistischen Psychologie, als auch durch die Form der Zen Meditationen gleich auf drei Ebenen  ab. Durch die Stille der Meditation kannst du nach nach innen blicken und in Ruhe kommen. Durch die Form und Abwechslung von Bewegung, Vorträgen & Meditation kommen Körper und Geist in die Ruhe und Klaarheit.

Seminaranmeldung & Fragen 

Email: seminare@foris-coaching.de


Download
Seminarbeschreibung
Yoga und Buddhistische Psychologie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.9 MB
Download
Seminaranmeldung
Seminaranmeldung 281122.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB