Entwicklung

 

Entwicklung im weitesten Sinne, ist der Prozess, sich als Mensch gezielt weiterzuentwickeln und handlungsfähiger zu werden. Die Bezeichnung ähnelt sehr stark dem, was im allgemeinen als Selbstbewusstsein bezeichnet wird. Im engeren Sinne bedeutet Persönlichkeitsentwicklung die Auseinandersetzung mit sich selbst. Das Ziel dabei ist es als Mensch zu reifen, lebendiger zu werden, so zu leben wie man es möchte usw. Im Prinzip alles was dazu gehört, um ein freier, selbstbewusster Mensch zu sein.


Entwicklung beginnt in der Kindheit und setzt sich über die gesamte Lebensspanne fort. Sicher, manche Persönlichkeitsmerkmale sind eher statisch, angeboren und kaum veränderbar, andere können wir aber selbst formen (wenn wir das wollen) und wieder andere benötigen im Laufe der Zeit eine Korrektur, weil wir uns durch unser Umfeld zu sehr haben verbiegen lassen.

Sichtweise der  Buddhistischen Psychologie

 Erkenntnis

Wenn wir uns gestresst fühlen oder sehr beschäftigt sind, sagen wir oft, dass wir den Verstand verlieren oder nicht wissen, wo uns der Kopf steht. Doch wo war er, bevor wir ihn auf diese Weise verloren haben, und wo ging er hin? Letztlich erschaffen wir unsere Wirklichkeit zu einem großen Teil selbst durch das "was" und "wie" wir denken und auch auch unser Handeln. Viele Beispiele und praktische Übungen verdeutlichen, wie wir zu körperlich-geistig-seelischer Balance finden, wenn wir die Wechselseitigkeit von Innen und Außen, von Körper und Geist sehen. Wichtig ist, dass diese Bestandsaufnahme noch ohne jede Bewertung erfolgt. Dabei helfen Selbstreflexion ebenso wie Feedback durch den Coach.

 

 

Akzeptanz

Oft treten im Leben Situationen auf, in denen wir nicht wissen, wie wir uns verhalten sollen. Wir bewegen uns dann zwischen der Akzeptanz dessen, was uns passiert, und dem Gegenteil, dem Vermeiden oder gar dem Leugnen. Sich einer Situation zu stellen, bedeutet Lösungen zu suchen und zu lernen, wie man am besten mit der gegebenen Situation umgehen und damit zufrieden sein kann. Wenn wir vom Akzeptieren reden, betrachten wir das Vermeiden niemals als Lösung, denn die Flucht entfernt uns von der Realität, indem sie in die andere Richtung schaut, ohne sich der Situation zu stellen oder die Probleme zu lösen. 

 

 

Veränderung 

Hier beginnt der eigentliche Prozess – die Entwicklung. Entscheidend dafür ist natürlich, dass Du eine Richtung vor Augen hast, wie und wohin Du dich entwickeln willst. Das kann Verhaltensmuster und Gewohnheiten ebenso betreffen, wie bestimmte Eigenschaften und Fähigkeiten. Allerdings – und das muss man gleich zu Beginn sagen – ist Persönlichkeitsentwicklung nichts, was mal eben so nebenbei passiert, jedenfalls nicht, wenn Du selbst die Entwicklung dirigieren willst. Der Prozess erfordert Willen, Mut und ein bisschen Disziplin. 

You can't stop the waves, but you can learn how to surf!

Sicher habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann setzen Sie sich gerne für einen ersten unverbindlichen Gesprächs- und Beratungstermin mit mir in Verbindung. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Email

 

Ich freue mich auf Sie!

Ich freue mich auf Sie.

 

Tel. 0731 - 80268681

Mobil. 0151 - 14955558

Email: d.fuchs(at)foris-coaching.de

 

´